Ein altes Handwerk

Das alte Handwerk der Seifensiedekunst ist die Basis der Herstellung von SilviaSeifen. Es erlebt zur Zeit eine Renaissance. In meinen Produkten verarbeite ich nur naturreine Rohstoffe, um mich für ein Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur einzusetzen. Mein Körper ist mir kostbar und ein Geschenk. Darum wähle ich für mich: echte Qualität und Natürlichkeit!

Ausschliesslich naturreine Rohstoffe garantieren ein qualitativ hochwertiges Produkt.

Durch Zertifikate für alle Rohstoffe ist eine lückenlose Garantie gegeben, dass SilviaSeifen ein natürliches  Produkt ohne chemische Zusatzstoffe, Schwermetalle, Konservierungsstoffe und frei von Pestizidrückständen ist

Die handgemachten Naturseifen sind immer mehr gefragt.  Einfach weil ihre natürlichen Inhaltsstoffe, ihre schonende Herstellungsweise und ihre gute Hautverträglichkeit überzeugen. Die Kunden von heute wollen genau wissen, was ein Produkt enthält, wie es hergestellt wird und woher die Rohstoffe kommen. Sie wählen echte Qualität und Natürlichkeit. Gefragt sind wieder Produkte, die keine Massenwaren sind.

Da das Wort Naturseifen ist nicht geschützt ist, wird es dem Käufer heute sehr schwer gemacht echte Qualität zu erkennen und sich für ein wirklich gutes Produkt zu entscheiden. Mein Anliegen ist es daher, für eine Transparenz der Waren gegenüber dem Kunden zu sorgen, z.B. in Form einer deutschsprachigen Deklaration der Inhaltsstoffe, durch Kundeninformationen in Informationsbroschüren, Vorträgen und Ausstellungen.

SilviaSeifen sind handgemachte Naturseifen, die nach alter Tradition liebevoll von Hand hergestellt sind.

Von Anfang bis Ende, vom Erstellen des Rezeptes über Herstellung, Schneiden, Kanten, Etikettieren, Verpacken und Verkauf – das alles ist reine Handarbeit  nach alter Tradition - von Beginn an.

Jedes einzelne Rezept und jedes einzelne Seifenstück ist in seiner Art, seiner Zusammensetzung und seinem Ausdruck etwas Besonderes und Einzigartiges. Und das auch aufgrund der Inhaltsstoffe, der Verarbeitungsweise, Lagerung und hohen Überfettung. Ebenso die Namensgebung und Umschreibung der Produkte. Deshalb ist auch jede Seife Stück für Stück ein Unikat.

Bei der Herstellung meiner Seifen verwende ich das Kaltverfahren , das heisst, es werden bei der Verarbeitung höchstens Temperaturen bis 40° erreicht. Das ist ein für die Inhaltsstoffe schonendes Herstellungsverfahren.

Eine hohe Überfettung, also ein Mehr an Öl für die Haut , rundet das Ganze ab und ergibt eine  harmonisch abgestimmte Seife. Überzeugen Sie sich selbst. Suchen Sie sich Ihre ganz persönliche Seife aus, die zu Ihnen passt, die Ihnen gefällt, die Sie anspricht und die Ihrer Haut gut tut.

Copyright ©2017  www.silviaseifen.de  -  Alle Rechte vorbehalten. 

Aktualisiert am 04.09.2017